Huber Kaffee und die Umwelt 

 

Nachhaltig von A wie Anbau bis Z wie Zipverschluss. Wir von Huber Kaffee legen sehr großen Wert auf nachhaltigen Kaffeeanbau, umweltfreundliche Verpackungen und natürlich auf die faire Behandlung der Kaffeebauern.

 

 

eco print

 

„Wir von Huber-Kaffee legen nicht nur bei der Auswahl hochwertiger und nachhaltiger Zutaten für unseren Kaffee größten Wert. Auch im Bereich Verpackung und Etiketten arbeiten wir möglichst umweltfreundlich. Wir verlassen uns auf die Umwelt-Druckerei Uhl-Media als Druckpartner. Unsere Drucksachen wie Flyer, Karten oder Etiketten werden hier ganzheitlich-ökologisch per eco-print produziert.“

 

 

öko klick

 

In der aktuellen Bürowelt gewinnt der Begriff Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung, somit wird auch die Kontrolle, der CO² Bilanz immer wichtiger. Durch diese Analyse werden versteckte Schwachstellen sichtbar und die CO² Emissionen messbar. Um diese Bilanz möglichst gering zu halten, unterstützt Huber Kaffee diese Initiative.

 

Öko-Line Verpackungen

 

Kaffeekapseln werden zum ernsten Umweltproblem. Sie gelten als schicke und vor allem praktischere Alternative zum Filter: Kaffeekapseln. Drei Milliarden davon kaufen die Deutschen jährlich, allein 2015 wuchs der Umsatz um mehr als 17 Prozent. Dabei fällt auch reichlich Müll an.

Unsere Kaffees werden ausschließlich in Öko-Line-Verbund Kraftpapier verpackt.

Der schwarze, edle und seidenmatte Look ist ein echter Hingucker in jedem Raum. Die Produktion ist - im Unterschied zu Aluminium - mit einem geringeren Energieaufwand verbunden und dadurch umweltschonender und nachhaltiger. Das Kraftpapier bildet eine ausgezeichnete Barriere gegenüber Sauerstoff, denn davor will das Kaffeearoma geschützt sein.

Händlerbund Käufersiegel